STARTSEITE
1.MANNSCHAFT
2.MANNSCHAFT
NACHWUCHS
VEREIN
GÄSTEBUCH
AKTUELLES - ARCHIV - April 2015

Teil 4: „Der HVO lädt ein – positionsspezifisches Training“
Mittwoch, 29.April 2015 | 12:13 Uhr

Am Donnerstag, den 21. Mai 2015 findet der vierte Teil unserer Aktion „Der HVO lädt ein – positionsspezifisches Training“ statt. In der Cunewalder Polenz-Sporthalle wird am 21. Mai 2015 ab 19:30 Uhr das Training dabei speziell für Außenspielerinnen und -spieler ausgerichtet sein. Carsten John, Trainer der Sachsenliga-Herren und sein Trainerteam freuen sich auf Euch und eine weitere erfolgreiche Trainingseinheit. (... mehr!)

Erfolgreiche Mitgliederversammlung des HVO Cunewalde – Vorstand bestätigt
Dienstag, 28.April 2015 | 11:09 Uhr

Am 09. April fand die Mitgliederversammlung des HV Oberlausitz Cunewalde statt. Im Rahmen der Versammlung die beschlussfähig war (69 der 123 stimmberechtigten Mitglieder waren erschienen), wurde der aktuelle Vorstand in ihren jeweiligen Funktionen bestätigt. Zudem wurde die Amtsdauer des Vorstandes auf 4 Jahre per Satzungsänderung erhöht. Neben vielen Ideen seitens der Mitarbeiter dankte Präsident Wolfgang Hensel zahlreichen Personen für die Unterstützung und geleistete Arbeit im Verein. Auch die Gemeinde Cunewalde und die zahlreichen Sponsoren wurden hinreichend gewürdigt. Besonderes Augenmerk soll zukünftig in der Gewinnung von Trainer und Sponsoren liegen, sowie einer Verbesserung der Nachwuchsarbeit.(... mehr!)

Spiel-Zusammenfassungen auf YouTube online
Montag, 27.April 2015 | 22:36 Uhr

Die Handball-Saison 2014/15 ist für unsere Sachsenliga-Handballer seit dem letzten Wochenende beendet. Wer nochmal einen Blick zurück wagen möchte, dem sei der YouTube-Kanal des HV Oberlausitz Cunewalde empfohlen. Dort stehen die Zusammenfassungen der letzten beiden Heimspiele gegen Radeburg und Koweg Görlitz online bereit oder können direkt hier auf unserer Internetseite angeschaut werden: (... mehr!)

Trotz Niederlage mit dem Saisonausklang zufrieden
Samstag, 25.April 2015 | 22:52 Uhr

Es sollte nicht sein. Auch im sechsten Duell mit dem ehemaligen Bundesligisten Concordia Delitzsch mussten die Cunewalder Sachsenliga-Handballer eine Niederlage hinnehmen. Allerdings ist die 28:33-Niederlage in der Loberstadt Delitzsch aus Cunewalder Sicht zu verschmerzen. Nach einem 7. und 8. Platz belegen die HVO-Handballer nun den neunten Tabellenplatz zum Saisonende und können mit erhobenen Blick bereits auf ihre vierte Saison im sächsischen Oberhaus voraus blicken. Gegen dezimierte Gastgeber konnten die Cunewalder vor allem in der ersten Viertelstunde überzeugen und unterstrichen die aufsteigende Form der letzten Wochen. Beim 6:5 und 8:6 konnte man eine eigene Führung verbuchen. (... mehr!)

Saison-Halali findet für Cunewalder Handballer in Delitzsch statt
Donnerstag, 23.April 2015 | 09:08 Uhr

Am Samstag endet für die Cunewalder Handballer ihre dritte Saison in Sachsens höchster Spielklasse mit dem Auswärtsspiel beim NHV Concordia Delitzsch. Der Anwurf zur Partie in der ehrwürdigen Arthur-Becker Sporthalle erfolgt dabei um 18:00 Uhr. In bisher fünf Duellen mit der Mannschaft aus der Loberstadt musste sich Cunewalde immer geschlagen geben. Nicht nur deswegen gehen die Gastgeber auch in den sechsten Vergleich als Favorit. Während für die HVO-Sieben die Saison am Samstag nach dem Spiel beendet ist, geht es für die Hausherren in die Verlängerung. Bekanntlich wurde das bereits gewonnene Heimspiel gegen Radeburg annulliert. (... mehr!)

Cunewalder geben Heimsieg noch aus der Hand
Montag, 20.April 2015 | 10:36 Uhr

Im sechsten Anlauf sollte es endlich mit dem ersten Sachsenliga-Sieg gegen Koweg Görlitz klappen. Lange Zeit sah die Mannschaft von Carsten John im zweiten Abschnitt auch wie der sichere Sieger aus. Am Ende trennten sich beide Mannschaften nach einem rassigen und umkämpfen Derby schiedlich, friedlich mit einem 27:27-Unentschieden. In einer prächtig gefüllten Bautzener Schützenplatzhalle sahen die Zuschauer zwei nervöse Mannschaften, die sich aber im kämpferischen Bereich in nichts nachstanden. Die Gäste aus Görlitz erwischten zunächst den besseren Start und legten eine 0:2-Führung vor. Bereits zu diesem Zeitpunkt hielt ein starkaufgelegter Marcel Bergner zwischen den Pfosten des HVO die John-Sieben im Spiel, die folglich sich heran kämpfen konnte und beim 6:5 durch Radim Vanek erstmals eine eigene Führung verbuchen konnte. (... mehr!)

Cunewalde erwartet zum letzten Heimspiel der Serie Görlitz zum heißen „Sachsenligaderby“
Donnerstag, 16.April 2015 | 08:04 Uhr

Am Sonntag wird es in der Bautzner Schützenplatzhalle heiß hergehen, wenn sich ab 16.00 Uhr die Cunewalder Handballer und die Neißestädter vom SV Koweg Görlitz duellieren. Die ohnehin schon interessante Begegnung bekam im Sommer 2014 nochmals zusätzliche Würze, als sich vier Koweg-Spieler dem HV Oberlausitz angeschlossen hatten. Zudem steht mit dem Löbauer Carsten John ein Trainer an der Cunewalder Linie, welcher ebenfalls schon bei Görlitz tätig war. (... mehr!)

Der Aufsteiger spielt zu Hause! Am Sonntag, ab 11:00 Uhr empfängt die 2.Männer-Mannschaft des HV Oberlausitz Cunewalde den SV Obergurig zum ebenfalls letzten Heimspiel in dieser Saison. Gespielt wird in der Cunewalder Polenz-Sporthalle! Unsere Reserve freut sich auf Euren Besuch!

Der HV Oberlausitz baut seine Siegesserie aus! Gelungener Auftritt in Dresden!
Sonntag, 12.April 2015 | 10:51 Uhr

Nach 60 spannenden Minuten feierten die Cunewalder Sachsenliga Handballer den dritten Sieg in Serie und schoben sich damit wieder auf einen einstelligen Tabellenplatz. „Ich muss meiner Mannschaft abermals ein Kompliment machen. Nach dem feststehenden Klassenerhalt kann es natürlich passieren, dass man ein wenig Spannungsabfall zu verzeichnen hat und unkonzentrierter spielt- das war allerdings keinesfalls der Fall. Im Gegenteil – die Jungs waren heiß nachzulegen und sich den nächsten Sieg zu schnappen“, freute sich auch HVO-Coach Carsten John. (... mehr!)

HVO-Reserve feiert den Aufstieg!
Sonntag, 12.April 2015 | 10:46 Uhr

Die Cunewalder Handballer können sich nicht nur über den Klassenverbleib der Sachsenligaherren freuen, sondern feierten am Samstag auch den Aufstieg der zweiten Mannschaft. Dank eines souveränen 30:22 Erfolges in Bischofswerda können die HVO-Mannen nicht mehr vom ersten Tabellenplatz verdrängt werden. Dabei kontrollierte man nach verschlafenem Start ab der 10.Minute die Begegnung und feierte nach einer 14:11 Halbzeitführung einen klaren Erfolg gegen die „Schiebocker“. Vor allem Tom Julian Mende konnte sich nach seiner Verletzung mit 11 Toren auszeichnen und erwies sich somit als wichtige Stütze.

Cunewalder Handballer wollen Positivtrend in Dresden fortsetzen!
Freitag, 10.April 2015 | 08:26 Uhr

Die Halle an der Dresdner Gamigstraße ist für Cunewalde kein besonders gutes Pflaster. In den vergangenen beiden Spielserien setzte es jeweils Niederlagen. Die John-Schützlinge haben sich daher fest vorgenommen den Bock umzustoßen und im dritten Anlauf endlich einen Erfolg zu erzielen und somit den Aufwärtstrend der vergangenen Wochen fortzusetzen. Während für den HV Oberlausitz seit der Radeburg-Partie sprichwörtlich die „Sonne scheint“, hat sich die Situation für den Vorletzten aus vom HSV Lok Pirna Dresden II dramatisch verschlechtert. (... mehr!)

Der HV Oberlausitz Cunewalde wünscht frohe Ostern
Donnerstag, 02.April 2015 | 08:45 Uhr

Auch wenn es das Wetter im Moment nicht vermuten lässt – das Osterfest 2015 steht vor der Tür und wir wünschen allen Spielern, Verantwortlichen, Sponsoren, Fans und Besuchern der Internetseite ein frohes Ostern und ruhige, entspannte Tage im Kreise der Familie. Am Osterwochenende finden keine Handballspiele mit Cunewalde Beteiligung statt, sodass sich unsere Aktiven bestens erholen können. In diesem Sinne, Frohe Ostern!



Zurück
NAVIGATION STARTSEITE
Startseite
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Aktuelles
FACEBOOK
Startseite

Kontakt
Impressum
Datenschutz

Aktuelles
Saison

1.Mannschaft
2.Mannschaft
Nachwuchs
Archiv
Verein

Geschichte
Vorstand
Erfolge
Spielorte 2013/14
Sponsoring
Multimedia

Bildergalerie
Facebook
Twitter
Sachsenliga-Tippspiel
Handballpost
Links